Hatha Yoga stärkt den Körper.

Hatha Yoga - der indische Klassiker

Der Hatha Yoga im urspr√ľnglichen Sinn beinhaltet das reflektierte und bewusste Gehen des Yogaweges in seiner Gesamtheit. Die Schulung der Wachheit f√ľr das was im Leben wirklich z√§hlt.

Dabei geht es um einen kraftvollen mit dem Körper und den Energien des Körpers arbeitenden Übungsweg des Yogas.

Hatha Yoga √úbungen im Langsitz st√§rken die R√ľckenmuskulatur.

Der Nutzen von Hatha Yoga

Mit den kraftvollen Hatha Yoga√ľbungen wird die Bewusstheit f√ľr den eigenen K√∂rper gest√§rkt und trainiert. Dabei wird auch die innere Wahrnehmung und Aufmerksamkeit aktiviert und das K√∂rpergef√ľhl verbessert.

Hatha Yoga fördert eine optimale Durchblutung, regt das Kreislaufsystem an und schenkt mehr Beweglichkeit in der Wirbelsäule und dem Bewegungsapparats. Die Yogastellungen stärken die Gelenke, Muskeln und Organe und wirken heilsam auf den gesamten Organismus.

  • Yoga und Meditation 35

    Vitalisierung des Körpers

    Das Halten der Hatha Yoga Formen kräftigt den gesamten Körper und fördert die Körperkontrolle. Die lang gehaltenen Dehnungen wirken stärkend und vitalisierend auf die Muskulatur und die Faszien.

  • Yoga und Meditation 34

    Atemwegserkrankungen

    Die Atemtechniken und die Mobilisierung des Brustkorbs und der Brustwirbelsäule wirken sich positiv bei Atemwegserkrankungen aus, weil die Atmung tiefer und rhythmischer fliesst.

  • Yoga und Meditation 31

    Organstärkung

    Das Zusammenspiel von Achtsamkeit und der bewussten Atemf√ľhrung in Kombination mit den Hatha Yoga Bewegungsabl√§ufen f√∂rdert die St√§rkung und Gesunderhaltung der inneren Organe.

  • Yoga und Meditation 27

    Leistungsfähigkeit

    Das stete achtsame Üben der aufmerksamen Konzentration steigert die innere Ausrichtung und die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit auf der körperlichen, psychischen und mentalen Ebene.

  • Yoga und Meditation 28

    Herz- Kreislaufsystem

    Hatha Yoga Übungen wirken beruhigend auf das vegetative Nervensystem, dadurch wird eine ausgleichende Wirkung auf das Herz- und Kreislaufsystem und die Durchblutung gefördert.

  • Yoga und Meditation 32

    Stoffwechsel

    Die kraftvollen Hatha Yoga Übungen regen den Stoffwechsel und die Verdauung an. Insbesondere das dynamische Üben einer Übungsabfolge wirkt verstärkt auf die Stoffwechselprozesse.

Erfahrungen mit Hatha Yoga

Kundenstimmen

Perfekt! Frau King ist sehr freundlich und kompetent. Sehr gerne gehe ich in ihre Yoga- und Meditations-Lektionen.

Alexander

In der Ruhe liegt die Kraft! Bei Frau King kann man in famili√§rer Atmosph√§re individuelle, professionelle Yogastunden erleben, Kraft aus der Stille sch√∂pfen und den eigenen Weg finden. Naomi gibt gekonnt und mit Freude leicht erlernbare Bewegungs√ľbungen weiter, um K√∂rper und Geist gesund zu erhalten und ins Gleichgewicht zu bringen. Durch einen sanften, tiefen Entspannungsprozess darf man hier die Kunst zum k√∂rperlichen, psychischen und geistigen Wohlbefinden erfahren.

Chenoa Schmid

Um gesund zu leben, habe ich mehrere Jahre Hatha Yoga gemacht, dabei konnte ich mich regenerieren und entspannen. Die k√∂rperbetonten Bewegungsabl√§ufe haben mich inspiriert mehr √ľber die Methode zu erfahren.

Naomi vermittelt in einer einfachen und anschaulichen Weise die Yogaphilosophie und lässt erkennen, dass Hatha Yoga mehr als Gymnastik und Fitness ist. Die Werte des Jahrtausendealten Systems sind auch in der modernen Zeit Wegbegleiter, die einfach in den Alltag transferiert werden können.

Eric

Hatha Yoga, der den Körper integrierende Yoga

Die urspr√ľngliche Hatha Yoga Praxis hat zum Ziel die beiden Grundenergien des K√∂rpers miteinander zu verbinden, um die innewohnende Urkraft zu entfalten. Der Praxisweg beginnt mit der Reinigung und Belebung der K√∂rperenergien, um den nat√ľrlichen Fluss zu aktivieren.

Im Zentrum des klassischen Hatha Yoga steht der interessante Weg der Bewusstseinsschulung, ein Weg der Transformation, der die Bewusstheit f√ľr die Tiefen der menschlichen Existenz √∂ffnet. Ein Erfahrungsweg, der den K√∂rper in den Fokus der Praxis stellt, um die Alltagserfahrungen zu durchbrechen und das Verst√§ndnis f√ľr eine ganzheitliche Bewusstheit zu f√∂rdern.

Die Reinigung des gesamten K√∂rpers von Verspannungen und Blockaden f√ľhrt zur St√§rkung der ganzheitlichen Gesundheit.

Naomi King, Yogalehrerin, Meditationslehrerin und Achtsamkeitscoach

Naomi King

Rund um den Globus werden tagt√§glich die farbigen Yogamatten ausgerollt, um gemeinsam im Yogastudio oder alleine zu Hause Yogastellungen, auch √āsanas genannt kennenzulernen und zu √ľben.

Dabei f√ľhlen sich Menschen aus verschiedenen Beweggr√ľnden, ob jung oder alt, ob gesund oder krank angesprochen und motiviert Yoga zu machen.

Im Hatha Yoga ist die Entwicklung der vollständigen Freiheit des Körpers ein zentraler Punkt der Übungspraxis. In einem gestärkten Körper können die ureigenen Energien entfaltet und bewusst zur Gesunderhaltung aktiviert werden. Die Gestaltung eines selbstbestimmten Lebensweg beginnt.

Unterst√ľtzen Sie Ihre Gesundheit ganzheitlich!

Gest√§rkt den Alltag leben ‚Äď mit Yoga, Achtsamkeit und Bewusstheit.

Buchen Sie die kraftvolle Variante Ihre Lebensenergie zu steigern und Ihre wertvolle Gesundheit ganzheitlich mit Hatha Yoga zu fördern und zu kräftigen.