Gang Gyok - tibetische Lauftechnik

Gang Gyok ist die Praxis der "schnellen Füsse", die beim Gehen und beim Laufen angewandt werden kann.

Gang Gyok ist eine alte tibetische Lauftechnik, auch "Schnelle Füsse" genannt, die beim Gehen oder beim Laufen angewandt werden kann. Das Ausführen von vorbereitenden Körperübungen, Atemtechniken und die Aktivierung der mentalen Kraft durch Visualisationen erhöht die Leistungskraft und Ausdauer. Das Zusammenspiel dieser Aspekte führt zu einer höheren Laufgeschwindigkeit und zu weniger Ermüdung während dem Laufen oder Gehen. Eine gesunde Ernährung wirkt sich zusätzlich positiv und stärkend auf den Körper aus.

Intensiv Training 2017 - Einführung, Training & weiterführende Technik

Kursdaten: 06. April 18.00 - 20.00 Uhr, 07. April 09.00 - 11.00 Uhr & 08. April 2018, 09.00 - 11.00 Uhr

Kurskosten: 3 Lektionen à 2h CHF. 145.-

oder

Kurstermin: 26. Mai 2018, 10.00 - 12.00 Uhr & 13.00 - 17.00 Uhr

Kurskosten: 6 Lektionen CHF. 145.-

Info & Anmeldung: info@luselva.ch / 078 638 83 35