Lu Selva Akademie

Aus- & Weiterbildungen im Bereich Meditation, Entspannung & Tibetischer Yoga

Weiterbildungsangebot: Tibetischer Yoga, Meditation & Pranayama

Kursleitung:

  • Naomi King, Dipl. Yogalehrerin YCH/EYU,
  • Yoga- und Meditationslehrerin in der Tibetischen Tradition

Kursdaten:

  • 24. März 2018:          Stärkung des Rückens
  • 14. April 2018:           Verdauungsprobleme
  • 02. Juni 2018:            Einführung in die Meditation & Pranayama (Atemtechniken)
  • 18. August 2018:       Gelenkerkrankungen, Arthritis, Arthrose und rheumatische Erkrankungen
  • 15. September 2018: Yoga & Atem zur Prävention von Erkältungskrankheiten
  • 20. Oktober 2018:      Stärkung der Organe, Blasen- und Nierenbeschwerden
  • 17. November 2018:   Yoga, Pranayama & Meditation zur Stärkung von Körper, Atem und Geist

Kurszeiten:

  • jeweils 09.30 - 12.30 & 14.00 - 17.00 Uhr

Kursgeld:

  • 7 Termine: CHF. 925.-
  • 1 Termin:   CHF. 150.-

Kursort:

  • soha zentrum, Bahnhofstrasse 8 4450 Sissach

Anmeldung & Information:

  • Naomi King - info@luselva.ch - 078 638 83 35

 

MeditationsleiterInnenausbildung

Die bewusste Anleitung in die Achtsamkeit unterstützt die Erweiterung der Bewusstheit im alltäglichen Leben. Dadurch wird die Harmonie zwischen Körper, Atem und Geist hergestellt und der Mensch kann sich spirituell und geistig entwickeln und wachsen

 

Ausbildungsinhalte

  • Meditation Theorie und Praxis
  • Philosophie und Etymologie der Meditation
  • Verschiedene Meditationsformen und -techniken
  • Ziel der Meditation und Wirkung auf der körperlichen und psychischen Gesundheit
  • Körperhaltung der Meditation
  • Die Kraft und Energie des Atems
  • Selbstbeobachtung und Selbsterkenntnis
  • Aussagekraft der Symbole und der bildhaften Anleitungsformen

 

Methodik und Didaktik der Meditationsanleitungen

  • Anleitungsformen
  • Stimme und bildhafte Sprache gekonnt einsetzen und eine ruhige Atmosphäre schaffen
  • Anleitungseinheiten planen und Unterrichtsmethoden zur Gestaltung von Anleitungen umsetzen
  • Meditationsanleitungen einüben

 

Ausbildungsdauer

  • 10 Tage insgesamt 60 Stunden

 

Ausbildungskosten

  • CHF. 1350.- inklusive Lehrmittel und Meditationsanleitungsheft

Ausbildungsdaten

 

Yoga LehrerInnenausbildung in der tibetischen Tradition

"Die Form der Yogabewegungen achtsam ausführen, um den Körper, Atem und Geist gesund zu erhalten und in eine tiefe Entspannung jenseits von Stress und Hektik zu gelangen"

 

Ausbildungsinhalte

  • Tibetischer Yoga Technik, Theorie und Praxix
  • Atemübungen zur Reinigung und bewussten Lenkung des Atems
  • Einfache Meditationsanleitungen zur Vertiefung der Yogapraxis
  • Elementmassage zur Unterstützung des Energieflusses und zur Entspannung, Philosophie und Geschichte
  • Grundlagen des tibetischen Buddhismus und der Tantrayana Tradition
  • Geschichtlicher und philosophischer Hintergrund des tibetischen Yogas
  • Biographie der tibetischen Yogis, das Leben von Milarepa und die traditionelle Übertragungslinie im tibetischen Buddhismus
  • Anatomie und Wirkung der Übungen
  • Einfache Grundlagen der tibetischen Medizin
  • Grundverständnis der Anatomie, der Organe und der Entstehung von Krankheiten aus der Sicht der tibetischen Medizin
  • Die Lehre der 5 Elemente und das Zusammenspiel zwischen Yoga und tibetischer Medizin
  • Wirkung der Tibetischen Yogaübungen auf Körper, Atem und Geist
  • Grundlagen des feinstofflichen Energiekörpers, der Hauptkanäle und Energiezentren
  • Mantra
  • Mandala

 

Ausbildungsdauer

  • 150 h Ausbildung plus Prüfungswochenende

 

Ausbildungskosten

  • 150 h Ausbildung CHF. 3`300.-

 

Ausbildungsdaten

  • auf Anfrage